Erfurter Reggio-Fachtag im April

Die vor zwei Jahren gegründete Dialog-Reggio Regionalgruppe in Erfurt lädt am 24. April zu einem Fachtag ein. Der „Erfurter Reggio-Fachtag 2015“ widmet sich in verschiedenen Formaten den Themen

  • „Herausforderungen für pädagogische Fachkräfte in der Reggio-Pädagogik“ (Ursula Stenger)
  • „Ästhetik – eine Form des Denkens mit den Händen“ (Hildegard Wies)
  • Projektarbeit mit Kindern unter 3 Jahren – Impulse aus der Reggio-Pädagogik (Ursula Stenger)
  • „Die Pferde haben es gut, sie dürfen immer barfuß laufen….“ – Reggio-orientierte Projektarbeit mit Kindern unter 3 Jahren (Silvia Dietrich und Lilli Schönhof)
  • „Die Kunst des Wartens und die Freiheit des Wachsens“ (Claudia Kock und Katrin Branse)
  • „Das Brückenprojekt“ – Projektbeispiel aus Reggio Emilia mit Kindern unter 3  (Hildegard Wies)
  • „Partizipation ist der Schlüssel zu Bildung und Demokratie“ (Ute Müller)
  • „Freiheit ist ein schönes Wort, wer’s recht verstünde“ (Berit von Chrzanowski-Wien)

Anmeldungen sind noch bis zum 27. März möglich. Näheres hier im Flyer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s